Jahresveranstaltung

 

Jedes Jahr wird die "große Rallye" des DDAC, offiziell seit 1991 als "Deutsche Touristische Orientierungsfahrt" bekannt, von einem der zehn Landesclubs des DDAC ausgerichtet.

 

Jede Teilnehmerin erhält vom ausrichtenden Landesclub eine eigens für diesen Anlass gestaltete Fahrzeug-Plakette.