Gymkhana

Beispiel für einen Gymkhana-Parcours.

 

Die Gymkhana ist eine Geschicklichkeitsprüfung.

 

Die Fahrerin muss einen vorgegebenen Parcours möglichst fehlerfrei durchfahren. Zu den Aufgaben gehören zum Beispiel:

  • Slalom vorwärts und rückwärts
  • links sowie rechts einparken
  • Fahrt  mit beiden linken Reifen durch eine Spurgasse
  • Balance mit beiden rechten Reifen auf einem leicht erhöhten Brett
  • Bis auf 10cm Abstand Rückwärtsfahren an ein Gatter

 

Dabei darf die Fahrt nur an den vorgesehenen Stellen unterbrochen werden, keine Abgrenzung darf berührt werden und der Parcours ist innerhalb der vorgegebenen Zeit zu verlassen.